Projekt Beschreibung

Mobile Wunderfassung Imagis

Mobile Wunderfassung

Mobile und digitale Wunddokumentation inkl. Foto mit Imagis

Durch Imagis verringern Sie Ihren administrativen Aufwand bei der Erfassung, Dokumentation und Archivierung von Wunden und sparen gleichzeitig wertvolle Zeit. Verbessern Sie die Vollständigkeit und die Qualität Ihrer Wunddokumentation.

Produktinformationen

Mobile Wunderfassung Imagis

Die mobile und digitale Wunddokumentation Imagis ist durch folgende Eckdaten gekennzeichnet:

  • Identifikation per Barcode durch integrierten Barcodescanner
  • Berührungslose Wundvermessung mithilfe einer 5 MP Kamera und integriertem Abstandssensor
  • Großer Touchscreen zur einfachen Dateneingabe
  • Automatische Erfassung der Wunde
  • Vergleichbarkeit der Wundbilder durch Abstandssensor
  • Eindeutige Zuordnung der Dokumentation zum Patienten und der Wundlokation
  • HL7-Schnittstelle zur Anbindung an verschiedene Planungs- und KIS-Systeme
  • Sichere Datenübertragung
  • Individuelle Gestaltung des Dokumentatiosnablauf
Mehr erfahren

Dienstleistungsportfolio

Um Ihnen den reibungslosen Ablauf mit unseren Systemen zu ermöglichen, bietet ACD zum Einstieg Anwenderschulungen an. Weiterhin steht Ihnen eine Service-Hotline Werktags zur Verfügung. Im Vorfeld bietet ACD Imagis auch zum Test an.

Schnittstellen

Wir bieten mit der mobile Wunddokumentation Imagis bereits Schnittstellen zu unterschiedlichen Planungs- und KIS-Systemen an.

Weniger

Technische Daten

Alle Daten auf einen Blick

System
  • Marvell XScale-Prozessor PXA 166, 800 MHz
  • 512 MB Flash, optional größerer Speicher möglich
  • 256 MB RAM, optional größerer Speicher möglich
  • Windows® Embedded CE 6.0
Display
  • 5” TFT-Farbdisplay mit LED-Backlight
  • 480 x 800 Pixel, 400 cd/m²
  • 2 Status LEDs
  • Kapazitiver Touchscreen, Oberflächenhärte min. 7H
Barcodescanner
  • 2D-Scanner im Gehäuse integriert
Schnittstellen
  • microSD-Karte (intern)
  • microUSB
Gerät
  • Gehäuse: ABS/FDA
  • Schutzart: IP54/IP40 durch Abstandssensor
  • Abmessungen: 148 x 92 x 35 (L x H x B in mm)
  • Gewicht: Ca. 430 g
  • Betriebstemperatur: 0 °C bis 40 °C
  • Lagertemperatur: -10 °C bis 45 °C
  • 5 MP Autofokus-Kamera mit Beleuchtung
  • Abstandssensor
Tastatur
  • Seitliche Ein-/Aus-Taste
  • 3 kapazitive Funktionstasten an der Gerätefront
Stromversorgung
  • 3,6 V/Li-Ion
  • Dockingstation
Optional
  • 1D-Scanner
  • WLAN nach IEEE 802.11a/b/g
  • WLAN Security: WEP, WPA, IEEE802.11i (Personal and Enterprise), WPA2, WPA2-PSK 802.1x: PEAP-MSCHAPv2, PEAP-GTC, PEAP-TLS, EAP-TLS, EAP-TTLS, EAP-FAST, LEAP
  • BT-kompatibler Nahbereichsfunk

Produkt Equipment

Zubehör

Kamera und Abstandsmessungstool

Kamera und Abstands-Messungstool

Kamera und Abstandsmessungstool zur mobilen Wunddokumentation.

DS315 Dockingstation

DS315 Dockingstation

Gehäuse mit LED-Anzeige. Zur Übertragung der erfassten Daten, sowie zum Laden des M315. Mit USB- und Ethernet-Schnittstelle. Lieferung kompl. inkl. Netzteil + Netzanschlusskabel.

Ähnliche Produkte

Produkte, die Sie auch interessieren könnten

Downloads
Dateien zum Download