News

Auf dem Weg zur Smart Factory

Mehr erfahren

News Beitrag

Mobiler Handheld Computer von ACD mit M2UHF-RFID

In Zeiten von IoT und Industrie 4.0 wird es wichtiger, Materialflüsse im Produktionsprozess permanent und lückenlos zu überwachen. Mit tragbaren RFID-Readern lassen sich bei Bedarf einzelne Lese- oder Schreibvorgänge flexibel durchführen. Ein sicheres Android-Betriebssystem hilft dabei.

Auf dem Weg zur Smart Factory

Die Smart Factory erfordert hohe Datentransparenz in allen Phasen des Wertschöpfungsprozesses. Viele dieser Anforderungen werden von stationären RFID-Systemen erfüllt, doch vermehrt kommen auch tragbare RFID-Reader zum Einsatz. Die Firma ACD Elektronik trägt diesem Trend Rechnung und stellt ein neues, mobiles UHF-RFID-Lesegerät auf Basis des Handheld Computers M2Smart SE vor. Das Modul namens M2UHF-RFID ergänzt die Familie der Ansteckmodule für die mobilen Computer um ein leistungsfähiges Reader-Modul und verwandelt das Gerät somit in einen industriell einsetzbaren RFID-Handheld.

Lesen Sie den gesamten Beitrag im SPS Magazin.

Ähnliche Beiträge

Lager-Barcode-Systeme im Überblick

Distributionszentren verlassen sich bei der Organisation u. a. auf Barcodes. Erfahren Sie von der ACD Gruppe, wie Barcodes in Lagern verwendet werden.

2021-06-10T16:15:09+02:00
Nach oben