Qualitätssicherung

Qualitätssicherung

Unsere Qualitätsstandards

Bei der abschließenden Qualitätssicherung beruft sich die ACD Gruppe auf umfassende analoge und digitale In-Circuit-Tests, sowie Funktions- und Echtzeittests.

Folgende Test-Systeme kommen hierbei zum Einsatz:

  • AOI: Die Automatische Optische Inspektion dient zur automatischen Kontrolle von bestückten Leiterplatten mit Hilfe von Kameras. Hierbei werden Anwesenheit, Lagerrichtigkeit und Polarität aller Bauelemente, sowie die Lötstellen kontrolliert
  • AXI oder XRay: Die automatische Röntgeninspektion dient zur 100%igen Lötstelleninspektion
  • FKT: Produktspezifische Funktionskontrollen
  • ICT: In-Circuit-Test
  • Flying Probe: Hierbei werden neben MDA-Tests, pariametrische In-Circuit-Tests sowie Cluster- und Funktionstets durchgeführt
  • Boundary Scan: Dient zum Test von Bauteilen die sich einer direkten Kontaktierung entziehen
  • Burn-In
Unsere Test-Systeme im Detail
  • AOI: Die Automatische Optische Inspektion dient zur automatischen Kontrolle von bestückten Leiterplatten mit Hilfe von Kameras. Hierbei werden Anwesenheit, Lagerrichtigkeit und Polarität aller Bauelemente, sowie die Lötstellen kontrolliert
  • AXI oder XRay: Die automatische Röntgeninspektion dient zur 100%igen Lötstelleninspektion
  • FKT: Produktspezifische Funktionskontrollen
  • ICT: In-Circuit-Test
  • Flying Probe: Hierbei werden neben MDA-Tests, pariametrische In-Circuit-Tests sowie Cluster- und Funktionstets durchgeführt
  • Boundary Scan: Dient zum Test von Bauteilen die sich einer direkten Kontaktierung entziehen
  • Burn-In