Text mit Bild

Der mobile Arbeitsplatz MAX eignet sich besonders für die flexible Datenerfassung und unabhängiges Arbeiten im gesamten Lagerumfeld, dem Wareneingang, bei der Qualitätssicherung oder während Inventurabläufen.

Unabhängig vom Stromnetz kann z. B. die Wareneingangserfassung im IT-System direkt im Anlieferbereich durchgeführt werden. Dies bedeutet u. a. eine erhebliche Verkürzung der Wege, eine beschleunigte Einlagerung sowie die Einsparung fixer Arbeitsplätze. Die extrem robuste Ausführung und das flexible Baukastensystem sorgen für einen bedarfsgerechten und prozessoptimierten Arbeitsplatz. In der Basisvariante (STD) ist der mobile Arbeitsplatz MAX mit zwei wartungsfreien 12 V/60 Ah Vlies-Batterien und einem 230 V/300 W Spannungswandler bestückt. Dadurch können handelsübliche Endgeräte, wie PCs, Terminals, Bildschirme, Scanner, Etiketten- oder Laserdrucker betrieben werden. Für eine höhere Leistung ist der mobile Arbeitsplatz MAX mit 750 W oder 1200 VA erhältlich.

Auf Wunsch konstruiert und fertigt ACD mobile Arbeitsplätze und Kommissionierwagen nach Ihren individuellen Vorgaben!